Weidenrinde geschnitten

Startseite/Shop/Kräuter/Einzelkräuter/Weidenrinde geschnitten

Weidenrinde geschnitten

vorrätig

Weidenrinde kann dank der enthaltenen Salicylsäure entzündungshemmend, schmerzlindernd und fiebersenkend wirken. Diese natürlich enthaltene Substanz kann wie, die in der Humanmedizin sehr weit

CHF 6.50CHF 18.50

Auswahl ändern
Sku: 112058

Weidenrinde kann dank der enthaltenen Salicylsäure entzündungshemmend, schmerzlindernd und fiebersenkend wirken. Diese natürlich enthaltene Substanz kann wie, die in der Humanmedizin sehr weit verbreitete Acetylsalicylsäure (Bestandteil des Aspirins), wirken. So wird sie häufig bei Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt, häufig in Kombination mit anderen Gelenkkräutern wie der bekannten Teufelskralle. Außerdem kann die Weiderinde eine bessere Durchblutung bewirken, somit können Zellen und Gewebe besser versorgt und entgiftet werden.

Fütterungshinweis:
Pferde 600g ca. 25 – 50 g täglich
Kleinpferde 10 – 25 g täglich
1 Esslöffel entspricht ca. 7.5 g.

Trocken oder aufgebrüht mit dem Sud unter das Futter geben. Nicht länger als 3 Wochen

Kühl, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern.

Dopingrelevanz: 48 Stunden Karenzzeit

Zusätzliche Informationen

Verpackungseinheit

, ,

Content missing

Back to Top
Zum Warenkorb hinzugefügt