USD
  • Dollar (USD)
  • Euro (EUR)

SPARROW CannaPet Hanf Öl 3% CBD 10 ml

Startseite>Shop>Katzen>Natürliche Tiergesundheit Katzen>SPARROW CannaPet Hanf Öl 3% CBD 10 ml

SPARROW CannaPet Hanf Öl 3% CBD 10 ml

In Stock

CHF29.00

Quantität

Das SPARROW CannaPet Hanföl für Hunde, Katzen und Nagetiere können das Wohlbefinden und die Gesundheit Ihres Tieres im Allgemeinen unterstützen. Die Sparrow CannaPet Produkte werden mit Hanfsamenöl und im CO2 Extraktionsverfahren hergestellt. Dieses Verfahren stellt sicher, dass all die verschiedenen Cannabinoide, Terpene, Flavonoide sowie die Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 enthalten bleiben.

Diese Cannabinoide haben in wissenschaftlichen Studien gezeigt, dass sie:

  • die Vitalität erhöhen
  • den Bewegungsapparat unterstützen
  • Entspannung bringen
  • in Stress-Situationen helfen
  • beruhigen
  • die Abwehrkräfte stärken
  • den Appetit anregen
  • zu gesunder Haut beitragen
  • zu einem gesunden und glänzenden Fell verhelfen
  • den Magen-Darm Trakt unterstützen
  • die Regeneration der Muskeln unterstützen

können. Zudem kann CBD auch zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens beitragen.

CBD kann sowohl bei chronischen als auch akuten Erkrankungen helfen. Neben chronischen Bedingungen kann es bei Arthritis, beeinträchtigtem Immunsystem, Stressreaktionen, Aggressionen und Verdauungsproblemen helfen. Es gibt immer mehr Tierärzte, die zu CBD bei der Behandlung von akuten Beschwerden wie Verstauchungen und Zerrungen, Bänderrissen, Knochenbrüchen und sogar während der postoperativen Behandlung nützlich sein kann, um Schwellungen, Schmerzen und Steifheit zu reduzieren, einsetzen.

Mit dem SPARROW CannaPet Hanföl wurden schon mehrfach positive Erfahrungen bei Allergien, Epilepsie, Schmerzen/Entzündungen, Gelenkproblemen, Stress und Angstzuständen gemacht.

Direkt: Die schnellste und effektivste Wirkung bietet das Öl, wenn es direkt mit der Schleimhaut in Berührung kommt. Somit ist die wirksamste Verabreichung, wenn man die Tropfen direkt in die Lefzen oder unter die Zunge gibt.

Wirkung: Bei der oralen Anwendung treffen bei den meisten Tieren bereits nach 20 bis 30 Minuten die Wirkungen ein. Oral verabreicht, können die Hanftropfen auch in SOS Situationen verwendet werden.

Indirekt: Man kann die Tropfen auch indirekt verabreichen, in dem man die Tropfen über das Futter oder das Lieblings-Leckerli gibt. Diese Art kann vor allem bei Katzen einfacher sein, als oral.

Wirkung: Bei der indirekten Verabreichung kann es 2-3 Stunden dauern, bis die ersten Wirkungen sichtbar werden. Man muss auch beachten, dass bei dieser Aufnahme die Tropfen zuerst den Magen-Darm Trakt durchlaufen, bevor sie ins Endocannabinoid-System gelangen können. Laut Studien kann dabei bis zu 60% der Wirkung verloren gehen.
Es kann dann also gut sein, dass bei der indirekten Verabreichung eine größeren Menge an Tropfen verwendet werden muss, bis die gewünschte Wirkung eintritt / sichtbar wird.

  • bewährt bei Tieren
  • empfohlen von Tierärzten, Tierheilpraktikern, Tierhomöopathen und Tierfachpersonen
  • volles, natürlich vorkommendes Spektrum an Cannabinoiden & Terpenen
  • CO2 Extraktionen
  • 100% natürliche Formel
  • 100% Hanf
  • 100% Organisch
  • 100% Vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • mit biologischem, kaltgepresstem Hanfsamenöl
  • enthält Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren
  • keine Zusatzstoffe
  • keine künstlichen Farbstoffe
  • keine genmanipulierten Stoffe
  • frei von Toxinen und Schwermetallen
  • frei von Pestiziden und Herbiziden
  • frei von tierischen Nebenprodukten
  • OHNE Zucker / Zuckerzusatz

Dosierungstabelle für Sparrow CannaPet Hanföl:

Die Tabelle zeigt die zu verabreichende CBD-Menge in mg pro Tag. 1mg CBD entspricht einem Tropfen. In der ersten Woche mit SPARROW CannaPet Hanföl sollte jeweils ein Tropfen pro Tag gefüttert werden. Ab der zweiten Woche können die Angaben aus der Tabelle als Richtwert genommen werden. Füttern Sie dem Tier die Hälfte der jeweils angegebenen Menge jeweils morgens und abends.

Von folgenden Informationen können Sie die Dosierung abhängig machen:

1. Wie viel wiegt mein Tier?
2. Wählen Sie die Dosierung: schwach, mittel oder stark
schwach: generelle Unterstützung des Wohlbefindens; Stress (z.B.: Reisen, Menschenmengen, Autofahren, Arztbesuch…)
mittel: SOS-Situation (Gewitter, Feuerwerk), Unterstützung des Bewegungsapparates
stark: SOS-Situationen (Gewitter, Feuerwerk), Unterstützung des Bewegungsapparates, weitere Abklärungen mit dem Tierarzt/der Tierärztin
3. Lesen Sie die CBD Menge ab und erfahren Sie wie viele Tropfen Ihr Tier benötigt.

Beispiel: Meine Hündin hat 40 kg und das Hanföl soll den Stress beim Autofahren (=gering) mindern. In der ersten Woche bekommt sie einen Tropfen pro Tag. Ab der zweiten Woche bekommt sie die volle Dosis, also 8mg CBD pro Tag, sprich 8 Tropfen – 4 Tropfen morgens und 4 Tropfen abends.

Back to Top